Maßgeschneiderte Kurs basiere auf Anabolika, индивидуальный журнал «Разведка и разведка», Muskelaufbau und vielem mehr.

Unser professionalelles Team führt eine Vielzahl von Aufträgen aus.
- Будет ли это? wir wissen wie
- Sie möchten Steroide einnehmen, wissen aber nicht wie? Wir kennen und sagen es
Ihnen -Haben Sie ein Проблема с организацией организации? Unsere Ernährungsberater erstellen für Sie einen detaillierten Ernährungsplan

Джедес Митглид unseres Команды, имеющие все права, но не имеющие отношения к Кундену Эмпфелену, ангелу Беер дер Эиннахм фон Стероиден über die Uberwindung аллергик Мёблихен Небенвиркунген бис Хин Зу Эйнер Зюйнен Зюнген Зюйберг

Mehr über Steroide, Vorgeschichte, Auswirkungen auf den Körper.

Das Problem der Verwendung von Anabolika zur Steigerung der Sportergebnisse.

In diesem Artikel werden wir nicht auf den moralischen Aspekt der Verwendung von Steroiden eingehen, sondern auf die Risiken als therapeutische, ebenfalls nicht therapeutische, freie Verwendung der bereitgestellten Medikamente eingehen. Es ist bedauerlich, dass sich in letzter Zeit eine solche Situation gebildet hat, die bereits keine absolute Konjunktur darstellt - sondern die Ansicht auf dem Gebiet der Sportler -, dass der Einsatz von Anabolika harmlos ist und ausschließlich positive Aspekte mit sich bringt, zwischen denen die Förderung der Sportergebnisse und der Muskelmassezuwachs liegen. Ist es so? Versuchen wir es herauszufinden. 
Anabole androgene Steroide, Medikamente, in denen ein starkes Hormon, ein Hormon oder seine Derivate ruhen. Seit der Antike wurden Proben entnommen , um das starke Pancreosiminhormon für barmherzige Zwecke zu nutzen und die sportliche Leistung zu steigern . Konsumieren Sie Beweise von antiken griechischen Athleten, die zerkleinerte Lammeier konsumierten, um den Testosteronspiegel zu erhöhen. Anabolika aktivieren seit 1934 ihre sogenannte offizielle Situation. Eigentlich dann die helvetic Zauberer Leopold Ruzicka zuerst das Hormon aus Cholesterin synthetisiert und die erzeugte Luft von Testosteron - Testosteron - propionat. Und ein Jahr nach der Testosteronsynthese wurde über eine erfolgreiche Heilung der Wechseljahre bei Männern mit Testosteronester berichtet. Nach einigen Beweisen täuschten SS-Deutschland-Experten Experimente zur zunehmenden Wut bei Wehrmachtssoldaten, die jetzt 1935 Testosteron-Injektionen verwendeten. Wenig später trat das Hormon 1936 zusammen mit den deutschen Olympioniken für die Olympischen Spiele in Berlin maßgeblich in den Sport ein. 1937 wurde Testosteronpropionat als Hauptarzneimittel aus der Kategorie der von der Pharmaindustrie emittierten androgenen Steroide eingefroren. 1939 erhielt Leopold Ruzicka den Nobelpreis für Chemie "für Dienstleistungen in Polymethylenen und höheren Terpenen". Er teilte diese Auszeichnung mit Adolf Butenandt , einem seiner Rivalen auf dem Gebiet der Sexualhormonchemie, von denen einige die makellosen drei Sexualhormone hervorhoben - Östradiol , Hormon und Testosteron. Butenandt und enthüllte, dass im Molekül aller drei Hormone eine ähnliche Struktur vorhanden ist, die als Steroid bezeichnet wurde. Mit dieser Verzögerung begann die Zeit für Androgenpräparate, die zur Verringerung der Anzeichen männlicher Veralterung und der breiten Veröffentlichung einer Vielzahl von Testosteron-haltigen Wirkstoffen verwendet wurden. In den meisten Fällen hat die Verwendung dieser Hormon- und Aussaatperiode jedoch keine barmherzige Rechtfertigung, und Menschen, die ihre Jugend und Kraft fortsetzen möchten, denken nicht über die Fülle unsympathischer und oft riskanter Folgen einer solchen Behandlung nach oder wissen nichts darüber. Und 1946, dem Datum der Erfindung des Hauptsteroids Methandrostenalon , begann die Ära der Anabolika. Mitte der 1970er Jahre wurden Methoden erfunden, mit denen Sportler die Verwendung von androgenen anabolen Steroiden nachweisen können. 1975 nahm das IOC diese Arzneimittel in die Liste der verbotenen Substanzen auf. Es ist bedauerlich, dass die Einführung von Steroiden auf der Liste das Problem nicht gelöst hat, da diese Substanzen nun unendlich tief in den Sport gelangen. Gegen die funktionelle Kriegsführung mit Steroiden im Sport erscheint eine systematische Untersuchung der negativen Ergebnisse von anabolen androgenen Steroiden bei Sportlern bis heute ungewöhnlich. Diese Studien werden durch die enorme Variabilität der Bilder der verwendeten Medikamente, der Dosis, der Radiofrequenz und -dauer, des Verwendungsjahres und des konkurrierenden Konsums zusätzlicher Medikamente behindert. Vor allem die Unparteilichkeit der gutherzigen Anerkennung des Drogenkonsums ist ständig verdächtig. Die edle Radiofrequenz des Steroidkonsums wurde jedoch zwischen hochklassigen Athleten und Olympioniken festgestellt. 

Es gibt anständige normale Modifikationen bei der Verwendung dieser Medikamente: 

• Für diejenigen, die nicht intramuskulär injizieren möchten, gibt es orale Steroide wie Turinabol https://pharmax-shop.com/turanox-de

• intramuskuläre Heilungsstatuen von Steroiden; 

• eine Kombination von androgen injizierbaren und anabolen oralen Steroiden in progressiv wachsenden Portionen über viele Wochen, die in der Praxis als „Kurs“ bezeichnet wird. 

• supraphysiologische Dosen von Testosteron, beispielsweise anderen androgenen Steroiden (mindestens 500 mg Testosteron, entsprechend einer Dosis eines anderen androgenen Steroids); 

• Missbrauch anderer Medikamente, die in einer Sportgesellschaft akzeptiert werden, als ob sie den Aufbau, die Muskelform oder die Leistung verbessern würden; Stimulanzien, einschließlich Amphetamin , Clenbuterol , Ephedrin, Hormon und andere anabole Substanzen, wie Wachstumshormon, IGF-1 und Insulin, und Medikamente , die negativen Effekte formulieren zu reduzieren, einschließlich hCG, Aromatase - Inhibitoren, oder Östrogen - Antagonisten sind auf dem Spermium platziert . Die wahrscheinlichen negativen Folgen einiger zusätzlicher Medikamente können jedoch schwerwiegender sein als bei Anabolika. 
 

Negative Ergebnisse aus der Verwendung von anabolen androgenen Steroiden

Negative Ergebnisse aus der Verwendung von anabolen androgenen Steroiden sind schädliche Veränderungen in den Momenten der kardiovaskulären Gesundheit nach dem Akkreditiv Änderungen des Cholesterinspiegels, Anstieg des Blutdrucks, Momente der Blutgerinnung, Unterdrückung der Spermatogenese, Eintauchen in Unfruchtbarkeit, Vertiefung des Unternehmens von Leberenzymen. Die Modifikationsmaterialien werden in ihrer Knechtschaft durch die Dosen des Arzneimittels, die Vorwortmethode (oral parenteral ) und ob das Corticosteroid aromatisiert ist oder nicht, modifiziert . Die vorwiegend formulierten negativen Ergebnisse der nichtaromatisierten 17-alpha- Steroidstatistiken sind Tablettenstatiken von Arzneimitteln, bei denen die Methylkategorie in einer interessanten Position 17 liegt. Hypogonadismus scheint eine der notwendigen sekundären Bemühungen androgener anaboler Steroide zu sein . Männer, die Steroide verwenden, benötigen möglicherweise eine verminderte Fruchtbarkeit oder Unfruchtbarkeit. Die Ursache für die Selbsthemmung der Sekretion von Magmatogen-Testosteron ist eine solche unvermeidliche Untersuchung der Methode der Anabolika. Mit der Einführung von Hormonen in den Körper ist der Mäander der endokrinen Regulation mit einem übermäßigen Anstieg ihrer Plasmakonzentration verbunden, was wiederum zur Unterdrückung der Testosteronproduktion in den Hoden führt. Dies ist der sogenannte Rückkopplungsmechanismus. Der Körper eilt ununterbrochen zur Homöostase, und wenn die Organisation des einen oder anderen Hormons zunimmt, verringert die endokrine Struktur die Produktion des bereitgestellten Hormons, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Nach Beendigung des Androgen-Vorworts ist eine Reparatur möglich, um die Verzögerungszeit in vielen Wochen bis Monaten im Verhältnis von Dosis und Dauer der Steroidverwendung zu erfassen. Zu diesem Zeitpunkt wird ein geringer Testosteronspiegel durch einen Mangel an sexueller Lust und Funktion, eine verminderte Stimmung und den Zustrom eines depressiven Zustands festgestellt. Einige Männer, die nach diesen Manifestationen suchen, sind unerträglich, stellen den Steroidblock wieder her und stärken den unmoralischen Bereich des Missbrauchs, der Anzeichen von Rückzug und Abhängigkeit. Um die Testosteronproduktion in den Hoden wieder aufzunehmen, verwenden einige Aromatasehemmer und hCG, obwohl die positive Spezialwirkung dieser Arzneimittel nicht nachgewiesen ist, wodurch das Risiko sekundärer Ergebnisse erhöht wird. Es bestehen Bedenken hinsichtlich der wahrscheinlichen Langzeitergebnisse für das Risiko von Prostata- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Ursprung von Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und die Entwicklung eines Koronarsyndroms sowie ein plötzlicher Herztod werden bei Sportlern nach einem langen Weg von anabolen Steroiden dargestellt. In getrennten Mitteilungen Profis präsentierten steroidabhängigen Reaktionen nonconvertible entlocken ändert hearted Muskeln nach der Bild Hypertrophie, linksseitig ventrikuläre dilatatsiionnoy Kardiomyopathie . Ja, es werden Episoden der Entwicklung von Prostatahypertrophie, Priapismus und dem Ursprung des fetalen Prostatakarzinoms nach langem Gebrauch von Anabolika durch Sportler dargestellt . Die Schmerzhaftigkeit und Vertiefung der Brustfessel (Gynäkomastie) jede Minute kombiniert mit der Verwendung von aromatisierten Steroiden. Gynäkomastie scheint eine Untersuchung der Veränderungen der Empfindlichkeit von Androgenrezeptoren gegenüber Östradiol oder Östron zu sein, die aus dem Übergang von Testosteron unter dem Einfluss von Aromatase resultieren . Daher wird aus Gründen eines Athleten, scheint es nicht ungewöhnlich , zu verwenden , Aromatase - Inhibitoren oder Östrogen - Antagonisten in Zusammensetzungen mit androgenen Steroiden eine Erhöhung der tiefen Drüsen zu verhindern. Eine weitere emittierte Nebenwirkung von Steroiden - Akne - ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass anabole Eigenschaften die Sekretion von dermatologischem Talg erhöhen, was wiederum zu einer Entzündung der Haarfollikel und infolgedessen zur Bildung von Akne führt, die nicht behandelt werden kann. Die Verringerung der Haarwachstumsspannung und das Auftreten von Anzeichen von Alopezie scheinen ihre eigenen Anzeichen für sekundäre Wirkungen von Anabolika zu sein, die wie bei Sportlern gekennzeichnet sind, ähnlich wie bei Sportlern zur Zeit der Beendigung einer aktiven Sportkarriere. Darüber hinaus gilt dies nur für die Kopfhaut, während sich der Pelzmantel an anderen Körperteilen leicht verdicken kann . 

Eine separate Kategorie von Sekundärergebnissen edler Dosen von Anabolika wird durch Verstöße gegen den abnormalen Gesundheitszustand und Verhaltensreaktionen von Sportlern gebildet. Zu den Nebenreaktionen zählen Reizbarkeit, beleidigendes Verhalten, Euphorie / Depression, häufige Stimmungsschwankungen, Schädigung der Libido und psychotische Symptome. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass hohe Dosen androgener Steroide Wutreaktionen ausschließlich bei Personen mit vorheriger Psychopathologie auslösen. Die Verwendung von Anabolika führt zu einer erhöhten Blutgerinnung. Androgene anabole Steroide erhöhen also die Masse der zirkulierenden roten Blutkörperchen, die in Fleisch und Blut und den Hämatokrit gelangen, und die fibrinolytische Wirksamkeit im Hinblick auf die Aktivierung von Thrombusbildungsmomenten . Dies kann zur Produktion von intravaskulären führen 
 

Mikrothrombose , Herzinfarkt und Venenthrombose. Dargestellte Todesfälle im Geschäft, unvorhergesehene vordefinierte kardiovaskuläre und zerebrovaskuläre Gewichte beim Graben von Promezhdu führen zu Steroiden. Nicht- aromatisierte 17-alpha- Steroide aktivieren selbst in physiologischen Anteilen häufig Leberschäden, die durch erhöhte Leberenzyme, Cholestase und sogar die Entwicklung von Leberpeliose (Zysten voller Blut) nachgewiesen werden. außer, wie oben bereits erwähnt, beeinflussen solche Medikamente den Lipidstoffwechsel negativ: Sie reduzieren den Gehalt an "guten" Lipiden - Lipoproteinen von edler Dichte. Athleten in einem reifen Jahr bemerkten eine beeinträchtigte Glukosetoleranz und die Entwicklung von Anzeichen einer Insulinresistenz sowie eine Hemmung des multifunktionalen Unternehmertums des schildförmigen Schäkels vor dem Hintergrund einer langfristigen Belastung mit anabolen Steroiden. 

Positiver Einsatz von Anabolika

Folglich werden die positiven Ergebnisse aus der Verwendung von Anabolika (erhöhte Kraft, Ausdauer, Fortschritt der Muskelmasse) durch die wahrscheinliche Entwicklung von Sekundäreffekten ausgeglichen, was uns über die Notwendigkeit nachdenken lässt, die bereitgestellten Mittel zu verwenden. Es gibt häufige Fälle, manchmal Sportler, und nur Männer mittleren Alters und Alters bestimmen Testosteronpräparate für ihre sogenannten "therapeutischen Zwecke" - und einfacher, um das Unternehmen zu verjüngen. In der Tat wird der Zweck von Testosteronpräparaten in therapeutischen Zielen in einigen Fällen entschuldigt, zum Beispiel hat Hypogonadismus manchmal Platz - ein Mangel an Testosteronproduktion im Körper. 

Dies kann aus einer Reihe von Gründen geschehen : 

• Altern (altersbedingter Androgenmangel ); 

• Verletzungen oder Infektionen der Hoden; 

• einige Optionen für die Behandlung von Krebs, Bestrahlung, Chemotherapie oder Hormontherapie bei Prostatakrebs; 

• Erkrankungen der Hypophyse - Fesseln im Gehirn, die den Dienst aller hormonproduzierenden Organe regulieren; 

• Pathologie der Leber und Nieren, Fettleibigkeit, guter Diabetes und HIV führen zu Hypogonadismus ; 

• genetische Anomalien. In solchen Ausführungsformen wird die Hormonersatzphysiotherapie (HRT) mit Testosteronprodukten bereitgestellt. Langfristig wird eine HRT mit Androgenen bei Patienten mit Hypogonadismus die Standardisierung der physiologischen Funktion auslösen und den Zustand sekundärer sexueller Zeichen verstärken. Es muss jedoch beachtet werden, dass Personen, die eine HRT mit Androgenen erhalten, in erster Linie relevant sind - um den Termin für eine solche Therapie von einem Arzt zu erben, und zweitens in der obligatorischen Routine, um die dynamische Beobachtung eines Spezialisten zu finden. Es versteht sich, dass mit der notwendigen Produktion von persönlichem Testosteron im Körper eines Mannes, der Verwendung von möglichst vielen physischen (therapeutischen) Dosen von Steroiden von außen die persönliche Sekretion von Testosteron durch die Hoden gehemmt wird. 

Weitere sekundäre Ergebnisse durch die Verwendung physikalischer Dosen von Testosteron: 

• Aknebildung (Rückruf aufgrund der Stimulation dermatologischer Salzdrüsen), 

• Vertiefung des Körpergewichts, 

• Auftreten einer Gynäkomastie (Rückruf aufgrund des Talents von Androgenen zur Aromatisierung zu Östrogenen), 

• erhöhte Libido, 

• erhöhter Hämatokritspiegel Es tritt ausschließlich bei Schnauzen auf, die sich hierfür befinden (z. B. bei chronischen Lungenerkrankungen). 

• Das Zurückhalten von Natrium und Wasser im Körper wird die Situation ausschließlich bei Patienten mit bereits vorhandenem, langfristig gutherzigem Nierenversagen verschlimmern. 

• Bei Männern ab einem beträchtlichen Alter von über 40 Jahren prädisponiert selbst die physische Organisation von Testosteron während der Menstruation auf dem geeigneten Niveau für testosteronabhängige Erkrankungen der Prostatafessel (Hyperplasie, Krebs). 

• Wie oben erwähnt, können selbst therapeutische Dosen von Steroiden eine beeinträchtigte Leberfunktion erfordern. 

• Das Positive ist, dass Steroide im Online-Shop online https://pharmax-shop.com/ gekauft werden können. Sicher in Deutschland können Sie mit einer Bankkarte bezahlen, was sehr bequem und sicher ist.


Die Radiofrequenz der regelmäßigen Überwachung hängt vom Alter des Patienten ab. Audit-Analysen werden jedes Jahr für junge Männer und für ältere Menschen durchgeführt - alle 3 bis 6 Monate. Männer über 40 Flüge im Alter von 6 bis 12 Monaten erhalten digitale anale Beweise für die Prostata. 

Die Laborvorhersage unterliegt: 

• Testosteronkonzentration; 

• den Gehalt an Hämoglobin und Hämatokrit; 

• biochemische Parameter (Cholesterin und Leberenzyme); 

• Bestimmung des Vorhandenseins eines prostataspezifischen Antigens im Menstruationsserum (bei Männern über 40 Jahre) . 

 Viele Informationen stammen aus dieser Quelle - https://en.wikipedia.org/wiki/Steroid

Vielfältiges Team

Exzellentes Management und individuelle Herangehensweise an jeden Kunden

Wir entwickeln und entdecken immer etwas Neues.
Wir arbeiten ohne Vorauszahlung, ein flexibles Rabattsystem

Beispiele unserer Projekte

Die Qualität der Auftragserfüllung sehen Sie im Projektteil. Dort eine Diät, die individuell nach Gewicht, Alter und Lebensstil zusammengestellt wurde, ein Kurs für anabole Steroide für einen Bodybuilder, eine Beschreibung des Zurückpumpens von Muskelmasse, eine Methode zum Abnehmen bei Verwendung von anabodischen Steroiden, Übungen im Fitnessstudio und Ernährung, und wir werden viele andere Projekte mit uns behandeln Die Seite ist anders.

© Copyright allanabolika